Feines Handgefertigtes im Fuldaer Land

…Das ist ein Zusammenschluss von Menschen mit einer gemeinsamen Passion:

Die Herstellung qualitativ hochwertiger Produkte mit handwerklicher Perfektion und Kreativität.

Zu unserer nächsten Präsentation laden wir Sie in das besondere Ambiente des Feuerwehr-Museums Fulda ein.

Am 25. März 2017 von 14 – 19 Uhr können Sie dort neben dem Museumsbesuch auch noch feine Stoffe, edlen Schmuck, ausgefallene Hüte, hochwertige Schuhe sowie künstlerische Skulpturen aus Holz und Stein erleben.

Wir als Goldschmiede stellen dort gemeinsam aus mit:

Massatelier Franziska Bein, Der schöne Herr, Julia Lambertz. Holzbildhauerei und Gestaltung, Schuhmacher am Dom, Bildhauer Gunter Schmidt und Hutdesign Zeisberger KG

Genießen Sie lebendige Handwerkstradition vor dem Hintergrund der spannenden Geschichte des Brandschutzes im Deutschen Feuerwehr-Museum Fulda. Entdecken Sie unsere Gewerke und verweilen Sie mit uns bei spannenden Gesprächen, edlen Präsentationen und handwerklichen Vorführungen. Genießen Sie dabei eine Tasse Kaffee der Rösterei Reinholz und ein leckeres Stück Kuchen vom Café Glück.

Wir freuen uns auf einen schönen Nachmittag mit Ihnen!

Gruppenbild im Feuerwehr-Museum

Die Beteiligten von Feines Handgefertigtes im Fuldaer Land

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Eintritt ins Deutsche Feuerwehr-Museum beträgt 4 €, Kinder bis 6 Jahre sind frei. Weitere Infos zum Museum unter: www.dfm-fulda.de