Umarbeitungen

Aus Alt mach Neu

Da liegen sie zu Hause in der Schmuckschatulle: Kaputte Ketten, Omas Brosche mit einem schönen Stein, ein dünner, verbogener Goldring aus Jugendtagen und, und, und. Doch was tun mit den alten Stücken? Die Lösung heißt Umarbeitung. Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit werden die Dinge nicht weggeworfen, sonder weiter verarbeitet.

Wir beraten Sie gerne und arbeiten Ihre alten Schätze zu neuem Schmuck um. Dabei schauen wir, was vorhanden ist und ob vielleicht ein schöner Stein weiter verwendet werden kann.

Hier ein paar Beispiele, was aus altem, eingeschmolzenem Schmuck schönes neues werden kann.

Auch alte Steinketten lassen sich  reinigen und mit neuen Elementen zu ganz modernem Halsschmuck umarbeiten.

Trauring-Umarbeitung

Bei der Umarbeitung von Trauringen steht der Erhalt des Traurings meist im Vordergrund. Beim Andenken an den verstorbenen Partner oder ein verstorbenes Elternteil soll der eigentliche Trauring erhalten bleiben. Durch einarbeiten eines Edelsteines oder einer Perle oder durch die Umarbeitung zu einem Anhänger bekommt der Trauring ein neues Gesicht, ist aber als solcher noch zu erkennen.

Wenn auch Sie ein Schmuckstück umarbeiten lassen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gerne persönlich und unverbindlich. Telefon 0661/51778 oder per Mail.